Mit Alpakas wandern durch den Westerwald ...

… ist immer ein besonderes Erlebnis. In entspannter Atmosphäre machen Sie sich mit Ihrem Alpaka auf den Weg durch die faszinierende Natur des Westerwalds. Egal, ob Sie sich für ein Trekking mit unseren Jungs entscheiden, lieber nur ein bisschen spazieren möchten, Sie erleben magische Momente.

Alpakatrekking

Die Trekkingtouren sind grundsätzlich für jeden geeignet, der sich zutraut biszu 5 km durch Wald und Wiesen zu laufen. Kinder unter 7 Jahren dürfen kein Alpaka alleine führen.

Hunde (auch ganz brave) dürfen leider nicht teilnehmen, da sich die Alpakas dann ausschließlich auf die Hunde und nicht mehr auf uns konzentrieren.

Die Trekkingtouren finden ganzjährig und meist am Wochenende statt. Die Tour dauert ca. 2,5 Stunden.

Zunächst erfahren Sie einige wissenswerte Dinge über das Wesen unserer Alpakas und den Umgang mit diesen kleinen, freundlichen Kamelen. Sie erhalten von uns einen kleinen Snack für unterwegs und lernen die kleine Herde in Ruhe kennen.

Sind alle Fragen beantwortet, erhält jeder sein Tier, dann laufen wir los. Die Tiere bestimmen maßgeblich unser Tempo, sodass wir vorher nicht genau wissen wie viele Kilometer wir zusammen gehen (maximal 5 km).

Ca. in der Hälfte des Weges machen wir eine kurze Rast. Hier haben Sie Gelegenheit nach Herzenslust Fotos zu machen, etwas zu trinken und Ihren Snack zu verzehren.

Zurück am Stall dürfen Sie Ihr Tier mit einem Schüsselchen Müsli belohnen und es dann, nach ausgiebigem verabschieden, selbstständig auf die Wiese entlassen. Bevor Sie die Heimreise, mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck, antreten wartet noch eine kleine Überraschung auf Sie.

Sie sollten feste Schuhe tragen und der Witterung entsprechend angepasste Kleidung.

Bitte beachten Sie, dass wir die Tour bei offizieller Sturmwarnung und Gewitter auch kurzfristig absagen müssen. Dann vereinbaren wir selbstverständlich einen Ersatztermin.

Sie haben 2 verschiedene Möglichkeiten der Buchung. Möchten Sie ein Tier alleine führen kostet das Trekking 35,00€. Teilen Sie sich zu zweit ein Tier kostet es 45,00€.

In dieser Gebühr sind neben der Tour, ein Proviantbeutel und eine kleine Überraschung inkludiert.

Zahlen können Sie gerne vor Ort oder vorab per Überweisung.

Unsere Touren finden bei jedem Wetter statt, außer bei offizieller Sturmwarnung und Gewitter.

Allerdings gewähren wir Ihnen die Möglichkeit, bis 24 Stunden vorher ohne Folgen auf einen anderen Termin zu verlegen. Innerhalb von 24 Stunden vor dem eigentlichen Termin gilt das Prinzip “halbe/halbe” für einen Ausweichtermin. Das bedeutet, dass die Kosten für den Termin zur Hälfte von uns und zur Hälfte von Ihnen als Gast getragen werden.

Schreiben Sie uns ganz einfach über das Kontaktformular und wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

Alpaka Schnuppertour

Die Schnuppertour ist grundsätzlich für jeden geeignet, der sich zutraut biszu 3 km durch Wald und Wiesen zu laufen. Kinder unter 7 Jahren dürfen kein Alpaka alleine führen.

Hunde (auch ganz brave) dürfen leider nicht teilnehmen, da sich die Alpakas dann ausschließlich auf die Hunde und nicht mehr auf uns konzentrieren.

Zunächst lernen Sie unsere kleine Herde in Ruhe kennen, dann laufen wir los. Die Tiere bestimmen maßgeblich unser Tempo, so dass wir vorher nicht genau wissen wie viele Kilometer wir zusammen gehen.  Die Tour dauert ca. 1,5 Stunden.

Sie sollten feste Schuhe tragen und der Witterung entsprechend angepasste Kleidung.

Zurück am Stall dürfen Sie Ihr Tier mit einem Schüsselchen Müsli belohnen und es dann, nach ausgiebigem verabschieden, selbstständig auf die Wiese entlassen.

Bitte beachten Sie, dass wir die Tour bei offizieller Sturmwarnung und Gewitter auch kurzfristig absagen müssen. Dann vereinbaren wir selbstverständlich einen Ersatztermin.

Sie haben 2 verschiedene Möglichkeiten der Buchung. Möchten Sie ein Tier allein führen kostet diese Tour 25,00€. Teilen Sie sich zu zweit ein Tier kostet es 35,00€.

Zahlen können Sie gerne vor Ort oder vorab per Überweisung.

Unsere Touren finden bei jedem Wetter statt, außer bei offizieller Sturmwarnung und Gewitter.

Allerdings gewähren wir Ihnen die Möglichkeit, bis 24 Stunden vorher ohne Folgen auf einen anderen Termin zu verlegen. Innerhalb von 24 Stunden vor dem eigentlichen Termin gilt das Prinzip “halbe/halbe” für einen Ausweichtermin. Das bedeutet, dass die Kosten für den Termin zur Hälfte von uns und zur Hälfte von Ihnen als Gast getragen werden.

Schreiben Sie uns ganz einfach über das Kontaktformular und wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.